Wie messe ich die Füße meines Kindes? Woher weiß ich, welche Schuhgröße ich bestellen soll? Diese Fragen stellen sich Eltern sehr oft. Am besten ist es, wenn Sie ganz genau messen und zwar beide Füße.

Jedes Kind wächst und entwickelt sich in seiner eigenen Geschwindigkeit. Größenangaben in Altersstufen können hilfreich sein, sind aber oft nicht genau genug. Da alle Füße unterschiedliche Formen und Größen haben, ist es besonders wichtig, die richtige Schuhgröße herauszufinden. Wir helfen Ihnen deshalb mit einer Messanleitung zum Ausdrucken. Es ist ganz einfach und Sie müssen nicht mehr "Pi mal Daumen" schätzen.

Folgen Sie einfach den vier Schritten unserer Anleitung und Sie wissen genau, wie groß die Füße Ihres Kindes sind und welche Schuhgröße Sie wählen müssen.


Wie Sie die Füße Ihres Kindes zuhause messen können

Folgen Sie diesen vier einfachen Schritten, um die richtige Schuhgröße zu finden.
  1. Drucken Sie die PDF-Messanleitung aus. Sie finden Sie entweder in unserer Größentabelle oder im Reiter "Größentabelle" auf unseren jeweiligen Produktseiten.
  2. Stellen sie Ihr Kind barfuß auf die Grafik. Die Fersen müssen sich unten auf der gestrichelten Linie befinden. Wenn Ihr Kind noch nicht stehen kann, legen Sie das ausgedruckte Blatt einfach auf ein hartes Buch und platzieren Sie die Ferse auf der gestrichelten Linie.
  3. Messen Sie beide Füße, denn es ist ganz normal, dass ein Fuß etwas größer ist, als der andere. Sie müssen jeweils bis zur Spitze des großen Zehs messen und dann die Maße des größeren Fußes zu Grunde legen.
  4. Wählen Sie die angegebene Größe auf unserer Tabelle. Sie müssen keinen extra Wachstumsspielraum hinzufügen, wir haben bereits 1 cm miteingerechnet.

Jetzt kommt der schwierigste Teil...die Entscheidung, welche unserer süßen Schuhe Sie wählen sollen! Ginge es nach unsere Firmengründerin und Geschäftsführerin Helen Chapman, dann kann man "nie genug Schuhe haben"!



Andere Faktoren, die man bei der Schuhgröße berücksichtigen sollte


Die Fußlänge ist wichtig, aber sie ist nicht der einzige Faktor, den man bedenken sollte. Wenn Ihr Kind besonders breite Füße hat, sollten Sie das beim Messen berücksichtigen. Es braucht dann vielleicht eine Nummer größer, um die Breite der Füße auszugleichen. Allerdings haben unsere Schuhe alle einen elastischen Gummibund am Knöchel, damit passen sie sich dem Fuß an und der extra Platz ist vielleicht gar nicht nötig. Wenn Ihr Kind gerade so zwischen zwei Größen steht und breite Füße hat, sollten Sie auf jeden Fall eine Nummer größer wählen.

Kleine Kinder haben von Natur aus flache Füße, die Platz brauchen, um sich beim Stehen ausbreiten zu können. Deshalb haben wir unsere Schuhe mit einer extra breiten Schuhspitze ausgestattet. So sind sie besonders bequem und schränken die kleinen Füße in Bewegung und Wachstum nicht ein. Außerdem sind sie alle podologisch getestet und zertifiziert.

Einige Kinderfüße sind sehr schmal, da könnte ein verstellbarer Klettverschluss die Lösung sein. Unsere Emily Shimmy Shoes und Oliver Shimmy Shoes haben einen solchen Klettverschluss, mit dem sich die Weite des Schuhs sehr gut anpassen lässt und der das An- und Ausziehen zum Kinderspiel macht.




Was, wenn Sie die falsche Schuhgröße bestellt haben?

Diese Messanleitung zum Ausdrucken ist toll und so einfach zu handhaben. Wir haben ganz viel positive Resonanz von Eltern bekommen, die sie bereits ausprobiert haben. Doch verstehen wir durchaus, dass auch Fehler gemacht werden können. Machen Sie sich deshalb aber keine Sorgen, sollten Sie die falsche Schuhgröße bestellt haben, können Sie die Schuhe gerne wieder an uns zurückschicken und Sie erhalten sie dann von uns in der richtigen Größe. Wenn Sie mehr über unsere Rücksendebedingungen erfahren möchte, klicken Sie hier. Unser Kundenservice steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und und wird versuchen, Ihre Probleme bzgl. der Schuhgröße so schnell wie möglich zu lösen. Sie erreichen unseren Kundenservice unter [email protected]


Stressfrei einkaufen

Einkaufen gehen mit einem Kleinkind kann stressig sein, besonders wenn es müde, hungrig oder gelangweilt ist. Online shoppen löst das Problem, doch beim Schuhkauf wird es kompliziert. Wir wissen auch, dass Kinderfüße in den sehr schnell wachsen, weshalb es ganz schön schwierig sein kann, die richtige Schuhgröße auszuwählen. Aus diesem Grund hat sich unser schlaues Team diese praktische Messanleitung zum Ausdrucken ausgedacht. Ihr Kind stellt sich einfach darauf und Sie wissen sofort, in welcher Größe Sie bestellen müssen.

Einkaufen gehen mit einem Kleinkind kann stressig sein, besonders wenn es müde, hungrig oder gelangweilt ist. Online shoppen löst das Problem, doch beim Schuhkauf wird es kompliziert. Wir wissen auch, dass Kinderfüße in den ersten 3 Lebensjahren sehr schnell wachsen, weshalb es ganz schön schwierig sein kann, die richtige Schuhgröße auszuwählen. Aus diesem Grund hat sich unser schlaues Team diese praktische Messanleitung zum Ausdrucken ausgedacht. Ihr Kind stellt sich einfach darauf und Sie wissen sofort, in welcher Größe Sie bestellen müssen.

"Mein Sohn ist Autist. Ihm Schuhe für den Kindergarten zu kaufen, war Stress pur. Ich hätte das alles gerne von zu Hause aus erledigt, ohne uns den Stress in den vollen Läden antun zu müssen." Cara, Mutter von Jayden

Wir hoffen sehr, dass Ihnen unsere Messanleitung zum Ausdrucken gefällt, Ihnen dadurch die Wahl der richtigen Schuhgröße erleichtert wird und Sie in Zukunft unsere weichen Lederschuhe mit Zuversicht und Vorfreude kaufen werden. Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen wollen, freuen wir uns entweder über eine E-Mail oder Ihren Kommentar auf Facebook @dottyfishltd oder Instagram @dottyfish.



Viel Spaß beim Füße messen,

Ihr Dotty Fish Team